Waschsalon

Der Waschsalon ist nicht nur ein Service für diejenigen Personen die keine Waschmaschine haben. Die neuesten Waschsalons haben große Waschmaschinen und große Trockner. Der einen Haushalt führt oder der einfach nur eine Wohnung bezieht hat auch Teppiche oder große Vorhänge bis hin zu Sofaüberzüge. Alles große Wäschestücke die in die kleine Waschmaschine zuhause nicht passen.

Aber auch Federbetten oder Steppdecken können in der Haushaltsmaschine nicht gewaschen werden, dafür ist die Trommel einfach viel zu klein. Und trocknen sollte man ja auch sofort, denn wer hat schon genügend Platz?

Ein wichtiger Aspekt aber ist sicherlich die Hygiene. Im Waschsalon wählt man die eigene Waschmaschine aus, und wäscht ( bei Green&Clean wird sogar ein Hygienewaschmittel hinzugefügt) die eigene Wäsche in der Maschine.

Bei Textilreinigungen wird aus ökonomischen Motiven alles zusammen gelegt.

Na, bei einem Teppich kann das noch egal sein, dort ist aber der Preis sehr hoch. Bei Feder- oder Daunendecken spielt die Hygiene eine wichtige Rolle, zudem ist für organischen Schmutz nur das Wasser das Richtige. Wer einmal im Waschsalon seine Bettsachen gewaschen hat, kehrt wieder zurück und sagt es weiter.