Waschsalon Firmengründer Jungunternehmer

Interview „Green&Clean Waschsalons in Franchising“  November 2010

Waschsalons.at
Warum sollte gerade in einen Waschsalon investiert werden ?
 
GreenandClean:
Man sollte nicht in einen Waschsalon investieren, sondern in einen GreenandClean Waschsalon. Unsere 20 jährige Erfahrung in diesem Segment, zusammen mit den besten Partnern von Maschinen und Zahlsystem  garantieren  die Grundbasis zum Erfolg.
 
Waschsalons.at
Ist das nicht etwas wenig?
 
GreenandClean:
Green&Clean Waschsalons brauchen kein Personal, keine Lagerhalterung, keinen Sperrdienst. Diese ansonsten anfallenden Kosten entfallen, d.h. wir rechnen mit ca. 45% Spesen vom Umsatz. Alles andere ist Gewinn, vor den Steuern.
 
Waschsalons.at
Das klingt recht interessant.
 
GreenandClean:
Das ist es auch. Entweder als Hauptberuf oder als zweites Standbein ist ein Waschsalon ein lukrativer Erwerb, mit relativ viel Freizeit.
Aber unsere Filialen sind auch modern gestalten, neu im Design, frisch in den Farben, sie gefallen den Leuten.
 
Waschsalons.at
Und wie bekommt man einen Green&Clean Waschsalon?
 
GreenandClean:
Wir werden unter http://www.greenandclean.at/ oder über den Franchiseverband Österreich kontaktiert. Wir senden bei Anfrage von  Interessenten unsere Franchiseunterlagen zu,
darin ersieht man Verdienstmöglichkeiten, Investitionskosten unterteilt in „Green&Clean Mini“ und „Green&Clean City“. Je nach Einwohner und Einzugsgebiet  wird der Green&Clean Waschsalon personalisiert und der Umgebung angepasst.
Standortsuche und Finanzierungsplanung folgen. Bis zur Realisierung kann es dann auch
noch 2 Monate dauern.
 
Waschsalons.at
Wo suchen Sie überall  Franchisenehmer?
 
GreenandClean:
Wir haben Interessenten aus Österreich, Deutschland und Italien. In Österreich suchen wir  intensiver „Green&Clean Franchisenehmer“. Einzugsgebiete  und Städte ab 20.000 Einwohner sind dazu geeignet.
 
Waschsalons.at
Wie hoch ist die Investitionssumme für einen Green&Clean Waschsalon?
 
GreenandClean:
Das hängt vom Einzugsgebiet und von den Eigenmitteln ab. Wichtig für die Startfase ist, Eigenmittel zu haben, damit die Mieten und Spesen in den ersten Monaten bezahlt werden können. Ab dem 8.Monat läuft der Green&Clean Waschsalon dann von alleine. Für genauere Informationen können wir unter www.greenandclean.at  kontaktiert werden.