Das Waschen dient dem Entfernen von Schmutz aus Wäschestücken durch Wasser, dessen Waschkraft durch Waschmittel, Wärme und  Mechanik unterstützt wird. Die Wirksamkeit des Waschprozesses wird durch die effektive Waschzeit wesentlich mitbestimmt.
Schmutzige Wäsche sollte möglichst bald gewaschen werden. Flecke, die durch Wasser und Waschmittel nicht verschwinden, müssen durch örtliche Fleckentfernung entfernt werden.
Durch unsachgemäße Waschverfahren, insbesondere durch falsches Abmessen der Waschmittelmenge und mangelhaftes Spülen, können sich Verkrustungen in der Wäsche ablagern, die schlechte Luftdurchlässigkeit, mangelnde Saugfähigkeit und harten Griff verursachen und letztlich zu einem schnelleren Wäscheverschleiß führen können.
www.greenandclean.at