Allergien vorbeugen

Die Haut unserer Kinder ist sehr sensibel. Kinderhaut sollte deshalb sehr geschützt werden. Vor Sonne natürlich, aber auch für Chemikalien. In unserer Wäsche ( Gewebe) bleibt sehr viel an Waschmittelrückstände zurück. Wenn auch die super neue Waschmaschine noch so gut spült, meist muss noch der Weichspüler hinzu, wenn möglich sehr viel, damit die Wäsche auch nach Sauber riecht. Hat dann unser Kind einen Ausschlag,  verdächtigt man die Schokolade, Nüsse, Milch usw. Bitte fangen Sie bei der Wäsche an. Das Wechseln zu einem anderen Waschmittel, Überdosierung, schlechtes Spülen kann der Auslöser sein.
Unabhängig welche Allergie Ihr Kind aufweist, Ihre Wäsche sollte vorübergehend nur mit weißen Essig gewaschen werden. Kein Waschmittel und kein Weichspüler. Der PH Wert
der Wäsche sollte nicht über 7 PH liegen. Am Besten prüft man den PH Wert auf weißem Gewebe;  ( PH Indikator Skala von 1-11ph, in der Drogerie erhältlich)
www.greenandclean.at